[ TUINA.or.at ] ÖGT - Österreichische Gesellschaft für Tuina
Home
Unser Team
ÖGT
Was ist Tuina?
Seminare
Mitgliedschaft
Absolventen
Kontakt
Impressum
Datenschutzrichtlinie
Links
TUINA.or.at
Home
Unser Team
ÖGT
Was ist Tuina?
Seminare
Mitgliedschaft
Absolventen
Kontakt
Impressum
Datenschutzrichtlinie
Links

©2008, design by Karma-DESIGN

ALLGEMEINE DATENSCHUTZERKLÄRUNG

der Österreichischen Gesellschaft für Tuina ÖGT
ZVR – Zahl 525759446

1. ALLGEMEINES

Der Österreichischen Gesellschaft für Tuina, kurz ÖGT, ist es ein wichtiges Anliegen, Ihre personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen und transparent zu verarbeiten. Die ÖGT legt daher ein großes Augenmerk darauf, die anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz, rechtmäßigen Umgang, zur Geheimhaltung personenbezogener Daten sowie zur Datensicherheit, insbesondere die EU Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO") und das Telekommunikationsgesetz ("TKG"), genau einzuhalten. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die ÖGR im Sinn der Art 12 und 13 der DSGVO sowie über Ihre damit verbundenen Rechte.

2. WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine (durch die ÖGRt) identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie z.B: Name, Adresse,

3. WELCHE DATEN VERARBEITET DIE ÖGT ZU WELCHEM ZWECK?

3.1. Anfragen

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z.B: per Email, telefonisch oder per Fax), werden wir Ihre angegebenen personenbezogenen Daten (Kontaktdaten, Ihr Anliegen und die diesbezüglichen Informationen) zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeiten.

3.2. Seminarteilnehmer

Als Teilnehmer an unseren Veranstaltungen bitten wir Sie, sich zu registrieren und uns dabei personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Ihre personenbezogenen Daten (Titel, Name, Adresse, PLZ, Ort, Email, Telefon) werden wir zur Übermittlung von veranstaltungsbezogenen Informationen, zur Teilnehmerkontrolle und zur Planung der Veranstaltung verarbeiten. Diese Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage der Wahrung der berechtigten Interessen der ÖGR. Wir verarbeiten Ihre Daten für die oben (siehe dazu oben Punkt 3.1) beschriebenen Zwecke, bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen.

3.4. Mitglieder und Funktionäre der ÖGT

Auf der Rechtsgrundlage der Erfüllung der rechtlichen Verpflichtung aus den Vereinsstatuten und des Vereinsgesetzes und zur Erfüllung des Vereinszweckes erfassen und verarbeiten wir mit dem Beitritt zur ÖGT personenbezogene Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Funktionen in der ÖGT).

4. WERDEN IHRE DATEN WEITERGEGEBEN?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte übermitteln.

5. WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur so lange, wie wir sie für die Erfüllung der oben dargestellten Zwecke und zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen benötigen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger benötigen, löschen wir diese von unseren Systemen und Aufzeichnungen oder anonymisieren sie, damit Sie nicht mehr identifiziert werden können. Die übrigen Daten mit rechtlicher Relevanz bewahren wir entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und gesetzlichen Verjährungsfristen auf.

6. WIE SCHÜTZEN WIR IHRE DATEN?

Wir unternehmen unser Möglichstes, um Ihre Daten gegen unautorisierten Zugriff zu schützen. Daher halten wir die Bestimmungen der Artikel 32 DSGVO ein, um die Geheimhaltung und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewähren und treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.

7. WELCHE RECHTE HABEN SIE UND AN WEN KÖNNEN SIE SICH WENDEN?

Sie haben das Recht, Auskunft über die von uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und Löschung Ihrer Daten.

8. HABE ICH EINE BESCHWERDEMÖGLICHKEIT?

Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde der Republik Österreich (https://www.dsb.gv.at/) zu wenden.

9. KANN SICH DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG ÄNDERN?

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Hinblick auf die regelmäßige Weiterentwicklung des Datenschutzsystems sind wir bestrebt, auf aktuelle Entwicklungen einzugehen um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend dem aktuellen Stand zu gewährleisten.

10. SICHERHEIT IHRER DATEN

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Ihre persönlichen Daten werden mittels SSL - Verschlüsselung über das Internet übertragen (erkennbar an der URL "https://"). Wir sichern unsere Webseite und sonstige Systeme durch wirtschaftlich angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, unbefugten Zugriff, unbefugte Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

11. HINWEIS ZU GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC (Mountain View, Kalifornien, USA). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP - Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser - Plugin herunterladen und installieren: ? http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Ansonsten erklären Sie sich durch die Nutzung dieser Website mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die Datenschutzbedingungen von Google finden Sie hier: ? https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=at.

12. COOKIES

Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sogenannte "Session-Cookies", um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

Letzter Stand: 16. November 2018

 
TUINA.or.at